Flugmodellbau
  Rubenheim 2009
 

Balsagleiterbauaktion

am Sonntag, dem 26.07.2009, beim Kleintiroler Weiherfest in Gersheim - Rubenheim.


 

Beim Kleintiroler Weiherfest war der Modell Sport Club Rubenheim e.V. mit einem Stand vertreten. Im Bereich des Ausstellungsstandes war auch eine Ecke zum Balsagleiterbau integriert.

Das Kleintiroler Weiherfest ist, nach dem Webenheimer Bauernfest, das größte Volksfest im Bliesgau. Die Bauaktion war, nach 2007, jetzt bereits das zweite Mal angeboten worden. Der MSC Rubenheim veranstaltet bei diesem Fest seit etlichen Jahren eine Modellausstellung mit Flug-und Schiffsmodellen und führt letztere auch auf dem Weiher vor. In den bisherigen Jahren fand die Ausstellung am Samstagnachmittag statt. In diesem Jahr wurde diese auf den Sonntagnachmittag verlegt, da gleichzeitig an verschiedenen Ständen Aktionen für Kinder stattfanden und die Balsagleiter - Bastelaktion hierbei eine sehr gute Ergänzung darstellte. Am Bastelstand wurden von den Kindern und jugendlichen Besuchern, wie auch Erwachsenen, Balsagleiter gemäß der Bauplanmappe der Luftsportjugend, Modell 1, gebaut.


 

Da die Aktion nur in der Zeit von 14.00 bis 18.00 Uhr, während der Kinderaktionen, stattfinden sollte und mit einem regen Andrang gerechnet wurde, waren 8 Bauplätze eingerichtet, welche zeitweise, bei Weitem, nicht ausreichend waren.

Als Standbesatzung fungierten mehrere Vereinsmitglieder, wobei zeitweise eine Zahl von 7 Betreuern erreicht wurde um dem großen Andrang von Bauwilligen Herr zu werden. Da die Bastelaktion bis 18.00 Uhr durchgeführt wurde, konnte der Stand erst gegen 19.00, nach Abschluss der Trockenzeit und Einbau des Bleiballastes geschlossen werden.


 

Bedingt durch die relativ kurze Zeit des Bauangebotes von lediglich 4 Stunden, dem starken Andrang und dem sehr günstigen Trockenwetter konnten die Modelle bereits nach etwa ½ Stunde aus der Helling genommen werden. Diese Modelle wurden mit der Nummer der Helling versehen, welche für die Kinder die Abholnummer des Modelles ist. Somit konnte diese Helling wiederum für ein nächstes Modell genutzt werden, was natürlich dann nach einer längeren Wartezeit, zu mehreren Modellen mit gleicher Hellingnummer führte. Hierbei kam es dann zweimal zu Verwechselungen des Modelles und dies führte bei diesen Kindern zu Tränen, da diese genau das von Ihnen gebaute Modell haben wollten und kein fremdes Modell an nahmen. Bedingt durch das Ausschneiden der jeweiligen Einzelteile und dem zusätzlichen Verschleifen, konnten diese Kinder Ihre Modelle ganz genau wiedererkennen und sich so mit den von ihnen gebauten Modellen identifizieren. Hier konnte nur die Übergabe einer Baupackung des Modelles „Andino“ die Tränenflut stillen.


 

Die Zahl der gebauten Modelle lag bei insgesamt 158 Modellen.


 

Bei einer Gesamtbauzeit von 4 Stunden wurden somit pro Stunde, im Durchschnitt, über 40 Modelle gebaut, also alle 1,5 Minuten ein Modell. Somit kann gesagt werden, dass pro Bauplatz eine Bauzeit von 12 Minuten für das Flugmodell erforderlich war. Hierbei ist jedoch zu berücksichtigen, dass auch Zeiten vorhanden waren, in denen nicht alle Bauplätze besetzt waren, so dass die tatsächliche Bauzeit bei etwa 10 Minuten pro Modell lag. Diese enorm kurze Bauzeit war nur durch die intensive Mithilfe der Betreuer zu schaffen.


 

Am Stand waren die Prospekte der Fa. Graupner ausgelegt, wie auch Hinweise auf das Modellbaufachgeschäft Heiner Lismann. Ferner lagen Prospekte des Aero – Club Saar aus, mit einer Adressenliste aller saarländischen Modellflugvereine, welche sich der Unterzeichner von der Geschäftsstelle besorgte, und stark gefragt waren, da dieses Fest von Besuchern aus allen Teilen des Saarlandes, dem angrenzenden Rheinland-Pfalz sowie aus Frankreich, besucht wurde.


 

Während der Ausstellung wurden auch mehrere Gespräche von Interessenten bezüglich der Mitgliedschaft im Verein geführt. Ferner haben auch verschiedene Honoratioren der Gemeinde die Gelegenheit genutzt um mit ihren Kindern Flugmodelle zu bauen und sich sehr lobend über diese Bauaktion ausgedrückt.







































 


 

 
  Insgesamt waren schon 279319 Besucher (744904 Hits) hier! Alle Rechte vorbehalten.